GEBURT INS SEIN (Limbic Imprint Recoding nach Elena Tonetti Vladimirova)

Was wäre wenn… die Art und Weise wie ein Mensch geboren wird, die Melodie prägen würde, nach der sein späteres Leben sich entfalten wird?   Die Inhalte und Lebensaufgaben wären die selben aber sie würden entweder unter Schmerzen, mit viel Kampf, Angst und innerer Unsicherheit bewältigt werden oder aber das Leben mit all seinen Herausforderungen dürfte sich leicht, freudvoll und spielerisch entfalten, während der Mensch stets getragen wäre von einem inneren Gefühl der Sicherheit und des Geliebtseins.

Wenn der Moment der Geburt über eine solch prägende Kraft verfügen würde, wieviel Aufwand würden wir betreiben, um dieses Ereignis so sanft, liebevoll und harmonisch wie möglich zu gestalten!

Tatsächlich… haben 25 Jahre pränataler Forschung bewiesen, dass es eine hochsensible Prägungsphase gibt, in welcher so etwas wie eine Blaupause geformt wird. Dieser Vorgang wird limbische Prägung (limbic Imprint) genannt. Sie beginnt mit der Zeugung, formt sich während der 9 Monate im Mutterleib, findet ihren Höhepunkt bei der Geburt und stabilisiert sich bis zum dritten Lebensjahr.

Diese limbische Prägung hat einen grossen Einfluss darauf, ob wir uns später unbewusst immer wieder in Situationen begeben, wo wir alleingelassen werden, Unsicherheit, Schmerz und Leid erfahren oder ob wir ganz natürlich Situationen in unser Leben ziehen, die geprägt sind von gegenseitiger Unterstützung, liebevollem Miteinander, Harmonie und Wohlergehen auf allen Ebenen.

Unglücklicherweise… wurde die Mehrheit der Menschen auf unserem Planeten unter Schmerzen und Leid geboren und ist somit limbisch geprägt auf „kämpfen müssen“. Diese schmerzhaften Erfahrungen wiederholen wir solange, bis sie in uns Heilung finden.

Glücklicherweise… gibt es einen Weg, diese Prägung zu verwandeln, beziehungsweise neue, liebevollere und stärkende Prägungen hinzuzufügen, welche die alten schmerzhaften ersetzen. Dieser Prozess wurde von Elena Tonetti erarbeitet und heisst Limbic Imprint Recoding (auf Deutsch: Neukodierung der limbischen Prägung).

Limbic Imprint Recording… ist für jede und jeden geeignet, die oder der nicht unter optimalen Umständen geboren wurde. Doch wenn du schwanger bist oder vorhast schwanger zu werden, ist dieser Prozess doppelt lohnend für dich. Durch das Erschaffen einer liebevollen, starken und harmonischen Blaupause, verwandelt sich dein eigenes Erleben/Leben und somit auch das Erleben deines Kindes. Zusätzlich können innere Konflikte und Ängste gelöst werden, was dir den Weg für eine anmutige, sichere und natürliche Geburt bereitet.

Du kannst dein eigenes Geburtstrauma auflösen, indem du körperlich fühlst und erfährst, wie es ist, in Liebe und Ekstase empfangen und geboren zu werden.

Während dem Seminar… lernst du in einem sicheren und liebevollen Rahmen in einen leicht veränderten, wacheren Bewusstseinszustand einzutreten. Von dort aus kommst du in Kontakt mit deinem höheren Selbst und deinem freien Willen. Dein höheres Selbst führt dich genau an die Stelle, die jetzt heilen will. Aufgestaute Emotionen kommen ins Fliessen und alte Traumata dürfen sich auflösen. Du fühlst deine wahre Essenz und erinnerst dich, was und wer du wirklich bist.

Die erhöhte Bewusstheit ermöglicht dir, dich für ein Leben in Liebe und Sicherheit zu entscheiden. Du kreierst eine ganz neue limbische Prägung und somit eine neue Erinnerung an einen glücklichen Lebensbeginn.

Anschliessend wirst du dabei unterstützt diese Erfahrung von Liebe, Freude und Kraft auf allen Ebenen deines Seins zu integrieren (körperlich, mental und emotional). Dadurch erschaffst du in deinem Nervensystem einen Bezugspunkt für die Seinsqualitäten deiner Essenz und lernst, dich für ein Leben in Liebe, Fülle und Freude zu öffnen.

Alle sind eingeladen,… die ihr Geburtsrecht auf ein Leben in Freude, Liebe und Mitgefühl JETZT aktivieren und in Anspruch nehmen möchten!

Die Zeit ist reif. Du bist nicht auf das beschränkt, was du glaubst zu sein. Das wonach du dich sehnst und was du schon immer gesucht hast, ist dein wahres Selbst!

Ich freue mich, dich bei deiner GEBURT INS SEIN zu begleiten.

Claudia Graf

INTERVIEW MIT ELENA TONETTI VLADIMIROVA